FREIHEIT

Das ist eines unserer wichtigsten Güter - jedenfalls für mich!

 

Meine lieben Yogis,

 

ich kann es nicht mit meiner Überzeugung in Einklang bringen, angesichts der Lage, die für mich viel besser aussieht, als sie von unseren Medien dargestellt wird, Vorschriften zu übernehmen, ob ich Euch in den Arm nehmen darf oder nicht, Abstand von 1,50 m halten muss, Euch weder Yogamatte, noch Kissen oder Deckenzur Verfügung stellen darf und Euch nur mit Mundschutz einlassen darf, den ihr dann sinnigerweise auf der Yogamatte abnehmen dürft. Ich bin für eine freie Welt, in der jeder selbstbestimmt, verantwortungsvoll entscheiden und seine Meinung äußern darf. Ich bin für eine Welt, in der die Würde des Menschen und die Unversehrtheit selbstverständlich sein sollten. Ich bin für eine Welt, in der der Enkel seine schwerkranke Omi am Sterbebett noch einmal sehen darf, eine Mutter ihr Kind im Heim oder Krankenhaus besuchen darf und der Mensch nicht vereinsamt. Ich bin mir sicher, dass es diese Welt gibt und dass durch unseren Glauben, durch unsere Liebe und auch etwas Bemühung am Ende alles gut wird. Eine Welt in der Gleichberechtigung, Meinungsfreiheit, Liebe und Frieden oberstes Gebot sind. 

Ich kann und will mich in dieser wilden, stürmischen Zeit sammeln und nicht die Gebote einiger machtbesessener Menschen unterstützen.

Ich mache meine Tore wieder auf, wenn uns „die Würde des Menschen“ wiedergegeben wurde, wenn uns nicht mehr durch Schlagzeilen unberechtigte Angst gemacht wird und wenn wir nicht durch einen Mundschutz abgehalten werden, das zu äußern, was wir in Wirklichkeit glauben.

Ich werde Euch hier auf dem Hof in Reiting nicht mit Mundschutz begegnen, ich möchte auch gastfreundlich meine Ausstattung anbieten dürfen, ich möchte Euch

- ohne drohendem Bußgeld - nach so langer Zeit in den Arm nehmen dürfen. 

All das darf ich noch nicht, deshalb habe ich mich für die Freiheit entschieden, nicht deren Weg zu gehen, sondern meinen.

Ich bitte Euch, nehmt das Online Yoga noch eine Zeit wahr. Kommt zum Reiki oder für eine Einzelstunde.

So bin ich und niemand sollte sich verbiegen. Das soll auch eine Aufmunterung an Euch sein, Euch treu zu bleiben, Euch nicht fremd bestimmen zu lassen und nachzudenken.

Ich bleibe Euch treu und freue mich auf ein Wiedersehen ohne Zwangsbestimmungen.

In Liebe, Angelika

P.S. teilt mir bitte mit wohin ich Euch Eure ausstehenden 70,- Euro hin überweisen darf oder ob ihr Euch für Online Yoga entscheidet.

(Energieausgleich bis Ende Juli wären 42,- €)

Vom 01. August bis 06. September wird es Ferien – Online – Yoga für 28, - € geben.

Außerdem bitte ich diejenigen, die noch nicht bezahlt haben, aber für einen Kurs angemeldet waren, noch 30,- € (3 Stunden haben ja stattgefunden) auf folgendes Konto zu überweisen:

Sparkasse Regensburg

IBAN: DE16 7505 0000 0008 8336 00

VIELEN LIEBEN DANKE

 


Angelika Kali Sherin Gold

Reiki - Meister - Lehrerin

Hatha Yogalehrerin mit Kassenzulassung

Vinyasa Power & Yin Yogalehrerin

 

Reiting 41

93170 Bernhardswald

Handy: 01575 24 31 62 1