REIKI EINWEIHUNG 1. Grad

mit Angelika Plank


Reiki - Meister - Lehrerin

nach dem trad. Dr. Usui System
zertifizierte Yogalehrerin BYV

 

08./09. Juli 2017 

plus ein Abend im Abstand von ca. 21 Tagen zur Supervision
Termin nach Vereinbarung

 

Zeiten:

jeweils von 10:00 bis 18:00 incl. Mittagspause

Energieausgleich:

 230, - € 

Inhalte:

- das Leben von Dr. Mikao Usui

- Die Reiki - Lebensregeln

- 4 Einweihungen

- Reiki Selbstbehandlung

- Grundpositionen der Ganzbehandlung

- Reiki Schnellbehandlung

- Reiki für Tiere und Pflanzen

- Reiki bei Unfällen oder Schockzuständen

- Einstimmung, Abschluß und Schutz

- Chakrenausgleich

 

Was an Reiki so gut ist:

- REIKI wirkt auf die Ursachen und beseitigt dadurch die Symptome

- REIKI ist mit allen Glaubensrichtungen vereinbar

- REIKI ist eine in sich vollständige Heilmethode, die sich leicht
  mit anderen Methoden kombinieren läßt

- REIKI steht in keiner Weise im Widerspruch zu medizinischen Behandlungsweisen,
  sondern ergänzt und untersützt diese

- REIKI kann auch auf Tiere und Pflanzen angewandt werden.

- REIKI belebt deinen ganzen Organismus auf rasche und sichere Weise

- REIKI stärkt in Krankheits- und Krisensituationen dein Vertrauen und
  nimmt dir das Gefühl der Hilflosigkeit

- REIKI hilft, den im täglichen Leben angesammelten Streß abzubauen

- REIKI kann immer benutzt werden, wenn es einmal aktiviert worden ist. 
  Du brauchst nicht einmal daran zu glauben

- REIKI ist einfach und sicher

- REIKI ist eine Selbsthilfetechnik, die du auch einfach und gefahrlos einsetzten kannst,
  um anderen zu helfen

- REIKI fordert in dir die Qualitäten von Liebe, Anteilnahme, Wachstum, Mitgefühl, Vertrauen, Selbstenfaltung,
  gutem Willen und heiterer Gelassenheit

 

"Nur die Bewußtseinsfähigkeit des Menschen macht ihn zum Menschen".
                                                                                                             Carl Jung

 

gerne mehr Informationen am Telefon oder in einem persönlichen Vorgespräch

01575/ 24 31 62 1

 

Namastè